Aktuelles
    21.01.2019: Pendlergeld: Die Anträge müssen innerhalb 29. März eingereicht werden!

    Die Anträge auf Pendlergeld für das Bezugsjahr 2018 können ab 21. Jänner 2019 und müssen bis spätestens Freitag, 29. März 2019 eingereicht werden.

    Link zum Info-Flugblatt des SGBCISL zum Pendlergeld.


    Richtigstellung Fälligkeiten SGBCISL-Kalender 2019: letzter Abgabetermin ist der 29. März und nicht der 31. März! 


    Wichtig:

    Im Taschenkalender SGBCISL 2019 ist der 31. März 2019 (Sonntag) als Fälligkeit angegeben, das Land hat den letzten Abgabetermin allerdings für den 29. März 2019 (Freitag) festgesetzt, also zwei Tage früher als im Kalender angegeben. Wir bitten dies zu berücksichtigen! Nach dem 29. März 2019 eingereichte Gesuche werden nicht mehr angenommen!

     


    Antragsübermittlung

    Die Anträge müssen online übermittelt werden, entweder über SPID (das System der digitalen Identität) oder die aktivierte Bürgerkarte.

     

     

    Voraussetzungen

    Mehr Informationen, etwa zu den Voraussetzungen für das Anrecht auf diese Leistung, sind auf der entsprechenden Internetseite der Landesverwaltung zu finden.

     

     

    Kontakt und Hilfe

    Die Bezirksbüros Meran, Bozen, Brixen und Bruneck sind SGBCISL-Mitgliedern sind beim Übermitteln des Antrags behilflich.

    Erforderlich sind: SPID oder aktivierte Bürgerkarte, „elektronische“ Stempelmarke zu 16 Euro, PEC-Adresse des Arbeitgebers (2018), E-Mail-Adresse des/der Antragstellenden, Bescheinigung der gearbeiteten Tage und Anzahl der gefahrenen Kilometer.