Aktuelles

    Pressemitteilung anlässlich des 7. Oktober, des Welttags für menschenwürdige Arbeit.

    In Südtirol herrscht nahezu Vollbeschäftigung, die Wirtschaft ist im Aufwind. Viel Licht bedeutet aber auch viel Schatten. Viele arbeitende Menschen in Südtirol kommen mit ihren Einkommen nicht über die Runden und sind auf Sozialleistungen angewiesen.40% der arbeitenden Bevölkerung in Südtirol...


    Sozialmanifest

    Am 5.10. ist im Rahmen einer Pressekonferenz in Bozen ein gemeinsames, an die Landespolitik gerichtetes, Dokument mit Vorschlägen für eine zukunftsgerichtete Sozialpolitik in Südtirol vorgestellt worden. Inhalte dieses Sozialmanifests sind Forderungen und Vorschläge u.a. in den Bereichen Pflege,...


    Landtagswahlen

    Die Südtiroler Gewerkschaftsbünde AGB/CGIL, SGBCISL und UIL-SGK haben ihre Empfehlungen an die Politik für die kommende Legislaturperiode in einem Vorschlagskatalog zusammengefasst. Herzstück ist der Pakt für Südtirol. Dieser soll den Weg für lokale Zusatzabkommen und höhere Löhne ebnen. Es wird...


    Pakt für Südtirol

    Die Südtiroler Gewerkschaftsbünde AGB/CGIL, SGBCISL und UIL-SGK treffen im Vorfeld der Landtagswahlen wieder Vertreter der wahlwerbenden Listen, um den gewerkschaftlichen Vorschlags- und Forderungskatalog für die kommende Legislaturperiode vorzustellen. Inhaltlich steht der Pakt für Südtirol im...


    Pressemitteilung der Fachgewerkschaften Öffentliche Dienste von CGIL/AGB, SGBCISL, UIL-SGK und ASGB

    Die Gewerkschaften erwarten sich eine rasche und faire Verhandlung. Eine Verhandlung, die das öffentliche Gesundheitswesen als Investition für das Land und für die Bevölkerung in den Mittelpunkt setzt und nicht nur als Kostenfaktor für den Steuerzahler gesehen werden will.Im Detail sind viele...


    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >