Aktuelles

    Rente

    Die entsprechenden Dekrete und Rundschreiben sind veröffentlicht, nun können Betroffene für das soziale Überbrückungsgeld („APE sociale“) und für die vorzeitige Rente der „Früharbeitenden“ („lavoratori precoci“) ansuchen. Ansuchen kann, wer bis 31. Dezember 2017 die Voraussetzungen erfüllt. Die...


    Mieterschutz

    Gestern ist anlässlich der Vorstandssitzung des Mieterschutzes das Präsidium erneuert worden. Zur neuen Präsidentin wurde dabei Donatella Califano gewählt. Zum ersten Mal steht eine Frau dieser Vereinigung vor. Califano folgt auf Dodo Detassis, der den Mieterschutz in den vergangenen acht Jahren...


    YoungSGBCISL

    YoungSGBCISL war bereits vor einiger Zeit als Projekt gestartet worden, Anfang Mai wurde der formelle Grundstein für die Arbeit der Jugendvertretung im SGBCISL gelegt. Im Rahmen der ersten Vollversammlung wurden der Landeskoordinator und der Koordinierungsausschuss gewählt. Diesem gehören neben...


    Arbeitssicherheit

    Das Arbeitsunfallinstitut INAIL verzeichnet jährlich rund 17.000 Arbeitsunfälle in Südtirol. Der Königsweg zur Reduzierung der Arbeitsunfälle führt neben der Aufstockung der Anzahl der ArbeitsinspektorInnen über die Vorbeugung. Um die Arbeitssicherheit zu fördern, ist es höchste Zeit, das...


    Soziale Ungleichheiten

    Reaktion der CISL auf den Jahresbericht des Statistikinstituts ISTAT: die Ungleichheiten wachsen, der soziale Fahrstuhl fährt wenn dann nur nach unten. Es braucht eine Änderung des Steuersystems und der Einkommenssteuer. “Laut ISTAT ist die wirtschaftliche und soziale Lage Italiens nicht gerade...


    Sozialleistungen

    Die Landesregierung hat am 16.52017 Änderungen bei der Einkommenserklärung EEVE beschlossen: Das Finanzvermögen über 5.000 Euro (statt bisher 100.000 Euro) muss offengelegt werden. Der SGBCISL hatte seit langem die Senkung der Erhebungsgrenze gefordert. Dies soll eine genauere und gerechtere...


    Landeskongress SGBCISL am 4.5. und 5.5.2017

    Die ergänzenden Wohlfahrtsleistungen sind der Schlüssel, um die Herausforderungen des demografischen Wandels zu meistern und den wachsenden Ungleichheiten entgegenzuwirken. Die Arbeitskosten sind hoch, die als Zusatzleistungen ausbezahlten Produktivitätslohnelemente sind steuerbefreit. Hier gibt es...


    Kindergartenbereich

    Am 10. März haben die Kindergärtnerinnen – mit Regenschirmen als Symbol ihres Protests – in Bozen vor dem Landtag für die Aufnahme der Bereichsverhandlungen, für bessere Arbeitsbedingungen und gegen den Stellenabbau im Kindergarten protestiert. Die Fachgewerkschaften im Öffentlichen Dienst hatten...


    Kindergartenbereich

    Am Mittwoch, den 10. Mai 2017, von 17 bis 18.30 Uhr, haben die Fachgewerkschaften im Öffentlichen Dienst das pädagogische Fachpersonal der Kindergärten aller drei Sprachgruppen aufgerufen, sich am Silvius-Magnago-Platz in Bozen zu einem gemeinsamen Flashmob zu versammeln, um auf die Situation in...


    18. Landeskongress

     Am 4. und 5. Mai 2017 findet in Bozen der 18. Landeskongress des SGBCISL statt. Rund 150 Delegierte aus allen Fachgewerkschaften und Bezirken werden dabei in Vertretung aller SGBCISL-Mitglieder die Leitungsgremien sowie die Ziele und Schwerpunkte für die nächsten vier Jahre neu bestimmen. Zu...


    Altersmanagement für eine bessere Arbeit und Lebensqualität

    Am 28. März hat in Bozen der 5. Landeskongress der Fachgewerkschaft Öffentlicher Dienst im SGBCISL stattgefunden.  Das scheidende Landessekretariat berichtete dabei über die Arbeitsschwerpunkte der vergangenen vier Jahre und ging auf die Situation in den verschiedenen Vertragsbereichen ein,...


    < 1 2