Aktuelles

    Es braucht eine offene Diskussion zur Sanitätsreform, in die alle Beteiligten miteinbezogen werden

    Landesrätin Martha Stocker hat am heutigen 27. November im Landtag eine Anhörung zur Neuorganisation des Südtiroler Gesundheitswesens organisiert. Dabei haben Experten aus Österreich und Friaul-Julisch-Venetien aufgezeigt, wie dort das Gesundheitswesen reformiert worden ist. Zudem ist der...


    Pressemitteilung

    Landesrätin Martha Stocker hat am heutigen 27. November im Landtag eine Anhörung zur Neuorganisation des Südtiroler Gesundheitswesens organisiert.  Dabei haben Experten aus Österreich und Friaul-Julisch-Venetien aufgezeigt, wie dort das Gesundheitswesen reformiert worden ist. Zudem ist der...


    Ganztägiger Streik am 1.12.2014

    Wir fordern:  • Wiederaufnahme der Vertragsverhandlungen, die seit 2010 blockiert sind (im Dokument  zur wirtschaftlichen Programmierung der Regierung ist ein Vertragsstopp bis 2020 vorgesehen)• Aufwertung der Zusatzverhandungen auf Betriebsebene• Reorganisation  der...


    Info

    Einheitliche Kundgebung von CGIL, CISL und UIL um die öffentlichen Dienste für die Bürger/innen  zu verteidigen und gegen die weitere Einfrierung der Gehälter der öffentlich Bediensteten bis Ende 2015!  Italienweit werden von der Fachgewerkschaft neben Zügen mehr als 200 Busse,...


    Dienstag 4. November 2014

    Die Gewerkschaften CGIL/AGB, SGBCISL, UIL F.P.L. und ASGB halten am Dienstag den 4. November 2014 im Festsaal der Gemeinde Bozen, Gumergasse 7 Gewerkschaftsversammlungen für öffentlich Bedienstete ab. Termine: 10.30 - 12.00 Uhr und 14.30 - 16.00 Uhr Themen: Vertragsstopp auf gesamtstaatlicher...


    Protestaktion der Südtiroler Gewerkschaftsbünde und der Patronate SBR, INCA, INAS, ITAL gegen Kürzungen bei Patronaten am 6.11.2014

    Das Patronat ist dein Ansprechpartner, wenn es um die Rente oder um Sozialleistungen geht: Beantragung von Alters-, Dienstalters-, Hinterbliebenen- und Invalidenrenten; Überprüfung der Rentenversicherungsbeiträge; regionale Ergänzungsvorsorge (Familienpaket); Beantragung von...


    Pressemitteilung

    Aufgrund der von der Landesregierung derzeit vorgestellten Reform im Gesundheitswesen ist es nicht möglich, deren Auswirkungen auf die Bediensteten abzuschätzen. Über 9.500 Personen sind derzeit beim Sanitätsbetrie angestellt, davon dürften rund 980 mit einem befristeten Arbeitsverhältnis...


    Pressemitteilung

    Die Fachgewerkschaft Öffentliche Dienste im SGBCISL verfolgt sehr aufmerksam die Diskussion rund um die Reform im Südtiroler Gesundheitswesen, welche Landesrätin Martha Stocker derzeit in allen Gesundheitsbezirken vorstellt.Die Sicherung der Arbeitsplätze und die Beibehaltung der Qualität der...


    Info

    Erhöhung des Beitrags für Wohnungsnebenkosten für Mindestrentnerinnen und Mindestrentner Was vor den Landtagswahlen als „Erhöhung der Mindestrenten“ versprochen wurde, wird ab September 2014 als Beitrag für Wohnungsnebenkosten von den Bezirksgemeinschaftenausgezahlt. Diesen Beitrag gibt...


    Einheitliche Plattform zu Renten und Steuern

    Termine der Gewerkschaftsversammlungen RENTEN UND STEUERN: UNSERE VORSCHLÄGE Die derzeitige Wirtschaftskrise kann nicht überwunden werden, wenn es in unserem Land keine öffentlichen Investitionen und keine Wirtschaftsförderung zugunsten von Forschung und Innovation gibt. Neue Wege beschreiten...


    29.08.2014:  Handel

    "Mehr Dialog für weniger verkaufsoffene Sonntage"

    Fachgewerkschaften starten Sensibilisierungskampagne zum Problem der Sonntagsöffnungen. In diesen Tagen startet eine neue, einheitliche Kampagne der Fachgewerkschaften von ASGB CGIL/AGB SGBCISL UND UIL-SGK gegen die Liberalisierung der Sonntagsschließungen und der Öffnungszeiten der...


    1 2 >